Telefon Icon

SIP-Telefonieserver modernisiert

phone green 320Bei DB0GW wurde der VoIP-Telefonieserver komplett überarbeitet und modernisiert. Das im HAMNET zugrunde gelegte Dundi-Wahlsystem wurde von überflüssigem Schnickschnack wie Beeps oder die ständig sich wiederholende Ansage "Anrufweiterleitung"  befreit. Das System reagiert dadurch wesentlich schneller. Der Einsatz echter Serversysteme mit Multicore-Prozessoren erlaubt die gleichzeitige Nutzung höherer Benutzerzahlen. Die breitbandig ausgelegte Linkstruktur im Distrikt-L und die direkte Glasfaseranbindung an das HamCloud-Datacenter2 schaffen gute Vorraussetzungen für den Datenfluss. Neu ist ebenfalls die direkte Anbindung des PBX-Systems von Marc N2MH in West Orange NJ/USA. Marc ist unter der Direktwahl 62206142 aus dem HAMNET heraus erreichbar und bietet dort mit zahlreichen Sonderrufnummern umfangreiche Services an. Marc hat dazu auch eine kleine Website.

Unter der Stammrufnummer von DB0GW 3122004191 wird der Anrufer freundlich begrüßt und über diverse Anwahlmöglichkeiten und Dienste informiert, die durch Drücken bestimmter Ziffern erreicht werden können. Auch eine direkte Durchwahl zu einem Administrator ist möglich. Neu ist der Abruf des Deutschlandrundspruch des DARC sowie des Nordrhein/Ruhrgebiet-Rundspruch per direkter Durchwahl. Per Durchwahl oder aus dem Menü heraus ist ebenfalls die Eröffnung oder Teilnahme an Telefonkonferenzen mit zahlreichen Teilnehmern möglich. In Vorbereitung ist noch die direkte Verbindung des Telefonsystems mit dem ebenfalls bei DB0GW laufenden Jitsi-Videokonferenzsystem. Damit wird es möglich, dass auch Teilnehmer, die "nur" über einen VoIP-Zugang im HAMNET oder der HamCloud unterwegs sind, ebenfalls bei laufenden Videokonferenzen zumindest ein Wörtchen mitreden können. Allen bei DB0GW registrierten Nutzern stehen sämtliche Möglichkeiten einer Rufum- und -weiterleitung sowie eine Sprachmailbox zur Verfügung. Als Besonderheit erlaubt die Sprachmailbox auch das bequeme Weitersenden verpasster Anrufe per Email (auch ins Intenet!). Die Sprachnachricht befindet sich dann als Anhang in der Email und kann auf den meisten Geräten sofort abgespielt werden. Über einen spezielles Benutzerinterface können alle Optionen vom Nutzer bei Bedarf selbst eingestellt, aktiviert oder deaktiviert werden.

Über spezielle Durchwahlnummern lassen sich die wichtigsten Dienste von jedem HAMNET-Nutzer mit SIP-Telefon direkt anwählen und nutzen. Die Durchwahlnummern wurden auf den beiden im Distrikt-L bei DB0GW und DB0RES zur Verfügung stehenden SIP-Telefonieservern harmonisiert. Die gleiche Durchwahlziffer ruft dann jeweils auch den gleichen Dienst ab. 

Wer ein SIP-Telefon, ein Softphone oder ein Handy/Tablet mit einer passenden App besitzt und im HAMNET telefonieren möchte, kann sich problemlos bei DB0GW registrieren lassen. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.    

 Durchwahl  Caller-ID  Funktion
 3122004191  DB0GW  IVR Ansagemenü
 31220041911  DB0GW DLRS  Deutschlandrundspruch
 31220041912  DB0GW NRNRS  Nordrhein/Ruhrgebiet RS
 31220041913  DB0GW TELCO   Telefonkonferenz
 31220041914  DB0GW ECHO  Echoserver
 31220041915  DB0GW TIME  Uhrzeitansage